Wo wir arbeiten | Lesen und Schreiben | Ausbildung für Mädchen | Machen Sie eine Spende | Engagieren Sie sich | Fragen

Über uns

Wir haben eine Welt vor Augen, in der alle Kinder eine hochwertige Bildung erhalten und die Chance, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, um in ihrer Gemeinde und der Welt etwas zu bewirken.

Um dieses Ziel zu erreichen, konzentrieren wir uns auf die zwei Bereiche, die wir unserer Meinung nach am meisten beeinflussen können: Bildung und Chancengleichheit. In Zusammenarbeit mit Gemeinden und Regierungen in zehn Ländern Asiens und Afrikas fördern wir in unseren Programmen die Lesekompetenz und Lesegewohnheiten von Primarschulkindern. Und wir setzen uns dafür ein, dass Mädchen die Sekundarschule abschliessen können und gut gerüstet sind für ihren weiteren Bildungs- und Lebensweg.

Warum Bildung und Chancengleichheit?

Lesen und Schreiben sind die Grundlage allen Lernens und die Voraussetzung für die Teilnahme am Leben in unserer globalen Welt. Dennoch fehlt weltweit 793 Millionen Menschen diese Fähigkeit. Das bedeutet, dass jede Arzneipackung, jede Stellenanzeige und jedes Abstimmungsformular ein schier unüberwindbares Hindernis darstellt. Zwei Drittel aller Analphabeten weltweit sind Frauen und über 90 Prozent leben in Entwicklungsländern.

Es ist allgemein anerkannt, dass die Ausbildung von Frauen und Mädchen die bei weitem wirksamste Methode der Armutsbekämpfung ist. Frauen mit abgeschlossener Sekundarschule verdienen mehr Geld, haben kleinere und gesündere Familien und neigen eher dazu, ihre Kinder zur Schule zu schicken. Damit überwinden sie den Analphabetismus innerhalb einer Generation.

Wo wir arbeiten

Room to Read ist derzeit in zehn Ländern Asiens und Afrikas aktiv. In jedem Land passen wir unsere Programme den individuellen Bedürfnissen der jeweiligen Gemeinden an und stellen sicher, dass jeder ausgegebene Franken und Euro den grösstmöglichen Nutzen für die Kinder stiftet, die wir unterstützen.

Lesen und Schreiben - Die Grundlage des Lernens

In der heutigen Welt ist es unerlässlich lesen und schreiben zu können. Geschriebene Worte ermöglichen den Zugang zu Wissen und öffnen denjenigen, die in der Lage sind sie zu lesen neue Möglichkeiten. Trotz aller bekannten Vorteile der Alphabetisierung, sind 175 Millionen junge Menschen in Ländern mit mittleren bis niedrigen Einkommen nicht in der Lage einen einzigen Satz zu lesen. Das ist eines von vier Kindern.  

Lernen Sie mehr über unser Lese- und Schreibförderprogramm (Adobe PDF). 

Bildungsprogramm für Mädchen - Alles verändert sich, wenn ein Mädchen eine Ausbildung erhält

Studien zeigen, dass ausgebildete Frauen kleinere und gesündere Familien haben, seltener mit HIV infiziert werden und mehr verdienen. Ausserdem ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sie später heiraten und für die Ausbildung ihrer eigenen Kinder sorgen und somit Analphabetismus in ihrer Familie innerhalb einer Generation überwinden. 

Dennoch schliessen weniger Mädchen als Jungen die Sekundarschule ab. Im vergangenen Jahrzehnt war weltweit eine Zunahme der Anmeldungen zur Grundschule zu verzeichnen. Bei Mädchen in Entwicklungsländern ist die Schulabbruchquote jedoch immer noch alarmierend hoch. Von den 121 Millionen Kindern und Jugendlichen, die die Schule verlassen, sind 52 Prozent Mädchen. Oft sehen sie sich Hindernissen gegenüber, die weit über wirtschaftliche Gegebenheiten hinausgehen. Kulturelle Voreingenommenheit und Sicherheitsbedenken sind nur zwei der Dinge, die ihnen im Wege stehen können. Weitere Herausforderungen sind Schulgebühren, die Notwendigkeit zum Familieneinkommen beizutragen, oder der Druck zu heiraten und eine Familie zu gründen.

Lernen Sie mehr über unser Mädchenbildungsprogramm (Adobe PDF).

Videos über unsere Arbeit 

Globale Anerkennung

Von The Global Journal zu einer der «Top 100 NGOs» der Welt ernannt (2012, 2013). Von Great Nonprofits in der «Top Rated» Liste aufgeführt (2013, 2014). Träger des «World's Children's Prize» (2014).

Spenden statt Schenken

Feiern Sie Geburtstag, Jahrestag, ein Firmenjubiläum, eine Neueröffnung? - Schenken Sie Bildung. Mit einer Spende statt Geschenken teilen Sie Freude und helfen Room to Read in zweifacher Weise: Kinder in Entwicklungsländern erhalten Zugang zu einer guten Schulbildung und Sie informieren gleichzeitig andere Menschen über unsere Arbeit.

Kurzinformationen zu Spenden statt Schenken (Adobe PDF).


Spenden Sie mit Vertrauen

Von der Institution Charity Navigator acht Jahre in Folge mit der Bestnote für gesundes Finanzmanagement ausgezeichnet. Diese Anerkennung erhält lediglich 1 Prozent der beurteilten Non-Profit-Organisationen. Danke, dass Sie unsere Arbeit unterstützen!

Schweiz

Room to Read Schweiz ist ein registrierter wohltätiger Verein und kann Spenden mit Steuervorteil nach Schweizer Recht annehmen. Room to Read Schweiz wurde steuerbefreit durch das Steueramt des Kantons Zürich, Nummer 11/10 488, 19. Dezember 2011.

Eine Spende zugunsten von Room to Read Schweiz ist ganz einfach. Bitte wählen Sie eine der folgenden Möglichkeiten:

Deutschland

Room to Read hat eine Partnerschaft mit Transnational Giving in Europa, Maecenata Stiftung, dem Kompetenzzentrum für Gemeinnützigkeit, um den Spendenprozess in Deutschland zu erleichtern. Spenden für Room to Read Projekte können dadurch in Deutschland steuerlich abgesetzt werden.

Eine Spende zugunsten von Room to Read Deutschland ist ganz einfach. Bitte wählen Sie eine der folgenden Möglichkeiten:

  • Kreditkarte
  • Paypal
  • Banküberweisung
    Maecenata Stiftung
    Bankhaus Reuschel & Co
    BLZ 700 303 00
Kto 1338535
    IBAN: DE58700303000133853500
    BIC: REUCDEMMXXX
    Stichwort: Room to Read

Spenden von Unternehmen

Room to Read ist äusserst dankbar für die Unterstützung von Unternehmen, sei es in Form von finanziellen Beiträgen oder von Sachspenden.

Bitte nehmen Sie über switzerland@roomtoread.org mit uns Kontakt auf, wenn Sie herausfinden möchten, wie Ihr Unternehmen Room to Read unterstützen kann.

Bleiben Sie informiert

Möchten Sie aktuelle Informationen erhalten über unsere Arbeit, unsere Schülerinnen und Schüler, sowie Gemeinden in denen wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren E-Newsletter in englischer Sprache hier

Engagieren Sie sich

Freiwillige, Studentengruppen und eine grosse Gönnergemeinschaft in ganz Europa machen unsere Arbeit möglich. Jeder sollte sich an der Sicherstellung einer guten Ausbildung für alle Kinder beteiligen. Egal wo Sie leben, wir können Ihnen helfen, genau das zu tun. Beteiligen Sie sich noch heute an unserer globalen Bewegung und setzen Sie ein Zeichen im Kampf gegen die Armut.

Fragen

Haben Sie noch Fragen? Bitte melden Sie sich und wir antworten jederzeit gerne.

switzerland@roomtoread.org
Room to Read Schweiz
CH-8700 Küsnacht

Danke, dass Sie uns helfen, Kindern in Entwicklungsländern ein Geschenk fürs Leben zu machen und ihnen die Welt des Lesens und Schreibens zu eröffnen!


Over 50% of our funding comes from outside the United States

Invest in Room to Read

Schulen 1,930
Bibliotheken 17,534
Bücher veröffentlicht 1,158
Bücher verteilt 15,641,734
Teilnehmerinnen Mädchen-
Bildungsprogramm
31,636
Kindern Zugang zu Bildung ermöglicht 9.7 Millionen

Ergebnisse werden vierteljährlich aktualisiert